Thailand Zentral

25. Febr. - 5. März 09

Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55

Übersicht Reiseberichte

23-01
23-02
23-kanchanaburi_01
23-kanchanaburi_02
23-kanchanaburi_03
23-kanchanaburi_04
23-kanchanaburi_05
23-kanchanaburi_06
23-kanchanaburi_07
23-kanchanaburi_08
23-kanchanaburi_09
23-kanchanaburi_10
23-kanchanaburi_11
23-kanchanaburi_12
23-kanchanaburi_13
23-kanchanaburi_14
23-kanchanaburi_15
23-kanchanaburi_16
PICBOX.net

Von Phuket kommend gehts weiter nach Kanchanaburi (oft nur Kan oder Kanburi) - ist die Hauptstadt der Provinz Kanchanaburi. Die Provinz Kanchanaburi liegt im Westen der Zentralregion von Thailand.

Kanchanaburi liegt am Zusammenfluss des Maenam Khwae Noi (Kleiner Nebenfluss) mit dem Maenam Khwae Yai (Großer Nebenfluss), der ab da wieder Maenam Mae Klong heißt. Die Stadt ist etwa 130 km von der Hauptstadt Bangkok entfernt.

Die Stadt und das nahe Umland leben auch gut vom touristischen Angebot. Einerseits trägt die wunderbare Landschaft, andererseits die weltberühmte Geschichte der „Brücke am River Kwai“ dazu bei. Außerdem kommen viele Hauptstädter für einen Kurzurlaub hierher, um auszuspannen oder sich auf den Discobooten des Maenam Kwai zu amüsieren.

River Kwai-Brücke - die japanische Besatzungsmacht setzte während des Zweiten Weltkriegs asiatische Zwangsarbeiter und westliche Kriegsgefangene ein, um eine wichtige Eisenbahnbrücke über den Khwae Yai zur logistischen Unterstützung der japanischen Besetzung Birmas zu errichten: die aus Literatur und Film bekannte Brücke am Kwai. Da rund 100.000 asiatische und 16.000 westliche Arbeiter starben, wurde die Eisenbahnverbindung nach Birma „Todeseisenbahn“ (Death Railway) genannt.

Kloster Wat Pa Luangta Bua - das 1994 gebaute Kloster ist ein sehr beliebtes Ziel für Touristen und hauptsächlich dafür bekannt, dass man die dort lebenden (angeblich verwaisten) Tiger sehen und auch streicheln darf.

Kloster Wat Tham Khao Pun - Höhlentempel auf einer Erhebung nahe Kanchanaburi mit schöner Aussicht auf den Khwae Noi