Clemens Salesny
Bumi Fian - Clemens Salesny Quartett im EGON, Dez.02
Bumi Fian

Fian Karl - Bumi - Trompete
geboren 1960 in Perchtholdsdorf, studierte von 1974-79 am Konservatorium der Stadt Wien. Bumi Fian, die Naturgewalt an der Trompete, seit nunmehr 20 Jahrenim Spitzenfeld des österreichischen Musikgeschehens. 1. Trompeter in sämtlichen namhaften & int. erfolgreichen Formationan wie: Vienna Art Orchester, Count Basic, VSOP, Carla Bley, Christian Kolonovits, Wolfgang Puschnig, Falco, Danzer, Bukowski, Supremes,...
Am 5. Jšnner 2006 verstab Bumi Fian in Wien.

Clemens Salesny - Saxophon und Bassclarinette
geboren am 15. 5. 1980 in Scheibbs/NÖ. Seit dem 9. Lebensjahr Saxophonunterricht, 1990 - 97 in der Musikschule Mank, danach ein Jahr Privatunterricht bei Christian Maurer, seit 1998 IGP-Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien .
Unter all den bemerkenswerten Talenten der österr. Jazzszene sticht der junge nö. Saxophonist Salesny durch sein ungeheuer kraftvolles Spiel heraus. Schüler von Klaus Dickbauer und Wolfgang Puschnig, Hans Koller Preisträger, New York Stipendium.
Im Programm finden sich viele Eigenkompositionenvon C.S., inspiriert durch Vorbilder wie Ornette Coleman, Charles Mingus,...

Thomas Froschauer - Schlagzeug
Bereits Auftritte mit Wolfgang Puschnig, Michael Radovan, Mitglied des "CCR Projects"

Bernhard Osanna - Bass
Div. Auftritte im Wr. Jazzland, Porgy & Bess ("Tacon Orchester"),Roter Engel ("Rens Newland Group")

Index - Home